Zum Hauptinhalt

Antworten auf Ihre Fragen und Anliegen


Wo können Sie was erledigen?

Erfahren Sie in unserer Einführung zum Kundenbereich Meine BavariaDirekt,
welche Änderungen Sie ganz einfach online durchführen können.



Zum Tutorial

Nutzen Sie unsere Suchfunktion oder klicken Sie sich selbst durch unseren übersichtlichen Online-Service:

“eVB (für ein Kurzzeitkennzeichen)”

Eine eVB (elektronische Versicherungsbestätigung) für ein Kurzzeitkennzeichen können Sie bereits bei der Antragstellung auf Kfz-Versicherung bei uns beantragen. Beantworten Sie hierzu im Tarifrechner einfach die entprechende Frage mit "JA" und geben dann im dafür vorgesehenen Feld Ihre Fahrzeugidentnummer (FIN) an. Sie erhalten dann neben der eVB für die normale Zulassung auch eine eVB für ein Kurzzeitkennzeichen.

Alternative:

  • 1. Schritt: Stellen Sie bitte als erstes einen Antrag auf Kfz-Versicherung über unseren Tarifrechner und geben Ihre Fahrzeugidentnummer (FIN) an. Sie erhalten direkt nach Abschluss eine eVB (elektronische Versicherungsbestätigung - früher: Doppelkarte) für eine normale Zulassung.
  • 2. Schritt: Im Anschluss daran, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen. Sie erhalten von uns dann eine weitere eVB für die Zulassung mit einem Kurzzeitkennzeichen.

Was kostet ein Kurzzeitkennzeichen? Für das Ausstellen eines Kurzzeitkennzeichens berechnen wir einmalig 69,90 Euro. Diese werden Ihnen jedoch nur dann in Rechnung gestellt, wenn der im 1. Schritt gestellte Antrag auf Kfz-Versicherung für das dort beantragte Fahrzeug nicht zustandekommt oder widerrufen wird.

Vielen Dank für Ihr Feedback

Ihre Anfrage wird verarbeitet …