Zum Hauptinhalt

Im Stichwortverzeichnis suchen

I

  • Insassen-Unfallversicherung

    Die Insassen-Unfallversicherung versichert Fahrer und Mitfahrer gegen Unfälle, egal ob Sie mit eigenen oder fremden Fahrzeugen fahren. Kunden wählen diese Zusatzleistung, wenn sie nicht sicher sein können, ob Fahrer oder Mitfahrer unfallversichert sind.

    Wenn Sie die Insassen-Unfallversicherung zusätzlich wählen, erhalten Sie folgende Leistungen:

    • Leistung bei Invalidität und im Todesfall der Insassen bis zu 60.000 Euro.
    • Leistungspaket 1: 20.000 Euro Todesfall / 40.000 Euro Invalidität
    • Leistungspaket 2: 30.000 Euro Todesfall / 60.000 Euro Invalidität

    Versichert sind Personen als Fahrer oder Mitfahrer in allen anderen PKW, Wohnmobilen und LKW bis 7,5t., z. B. das Fahren, Ein- und Aussteigen sowie Be- und Entladen, Unfälle, die auch ohne Verschulden des Fahrers eintreten (z. B. durch geplatzte Reifen) und Unfälle durch nicht versicherte Fußgänger oder Radfahrer, da hier in schweren Fällen kaum Aussichten auf vollständigen Schadenersatz bestehen.

  • Internationale Versicherungskarte (IVK)

    Auch als Grüne Karte bezeichnet. Das Grüne Karte-System ist ein auf Europa und die Mittelmeeranrainer-Staaten begrenztes System. Gegenwärtig gehören dem System 45 Länder an, einschließlich vier außereuropäische Länder.

    Pflicht ist das Mitführen der Grünen Karte bei Fahrten in folgende Länder:

    • Balkanstaaten (ohne Kosovo)
    • Türkei (europäischer und asiatischer Teil)
    • Ukraine
    • Weißrussland

    Für Italien- und Spanienreisen empfehlen wir Ihnen, die Grüne Karte mitzunehmen.

    Tipp: Legen Sie die Grüne Karte griffbereit in das Handschuhfach. Sie enthält alle wichtigen Daten über Fahrzeug, Versicherungsnehmer und Versicherung, und auf der Rückseite stehen die Anschriften der Grüne Karten Büros der am System teilnehmenden Länder, an die man sich im Bedarfsfall wenden kann.

  • Innovationsklausel

    Künftige Leistungsverbesserungen gelten im Rahmen unserer Hundehaftpflicht-Versicherung automatisch, wenn sie beitragsfrei sind.