Zum Hauptinhalt

Tierkrankenversicherung für den Hund


Ihr Hund ist Ihr treuer Begleiter im Alltag und Ihr bester Freund? Dann möchten Sie sicherlich nicht, dass Ihrem Vierbeiner etwas zustößt.

Leider lassen sich weniger schöne Überraschungen mit einhergehenden Krankheiten, Verletzungen oder Operationen nicht gänzlich aus einem Hundeleben streichen. Mit der Tierkrankenversicherung erstatten wir Ihnen die Kosten bis zu 80% in jedem Hundealter. Damit Sie sorgenfrei Ihren Alltag mit Ihrem treuen Vierbeiner genießen können.

 

Komfort S

Komfort M

Unser Tipp

Komfort L

Kostenübernahme
Kostenübernahme
80%
100% (wahlweise 80%)
100% (wahlweise 80%)
Mehr Details einblenden
Abrechnungshöhe nach GOT
Abrechnungshöhe nach GOT
3-facher GOT
3-facher GOT und 4-facher Satz bei Notfällen.
3-facher GOT 4-facher Satz bei Notfällen.
Wartezeit
Wartezeit
3 Monate (außer bei Unfällen)
1 Monat (außer bei Unfällen)
Keine generelle Wartezeit
Freie Tierarzt- und Klinikwahl
Freie Tierarzt- und Klinikwahl
Versicherungsschutz im Ausland
Versicherungsschutz im Ausland
max. 3 Monate
max. 12 Monate
max. 12 Monate
Kastration/Sterilisation
Kastration/Sterilisation
Einschränkung: Nur bei medizinischer Notwendigkeit
Einschränkung: Nur bei medizinischer Notwendigkeit
Einschränkung: Nur bei medizinischer Notwendigkeit
Rassespezifische Erkrankungen
Rassespezifische Erkrankungen
Ellenbogen-/Hüftdysplasie
Ellenbogen-/Hüftdysplasie
12 Monate Wartezeit
12 Monate Wartezeit
12 Monate Wartezeit
Reiseschutz
Reiseschutz
Einschränkung: nur im Falle eines Unfalls Erstattung bis 500 € Reisekosten
Einschränkung: nur im Falle eines Unfalls Erstattung bis 500 € Reisekosten
Kennzeichnung
Kennzeichnung
Unterbringung in Tierklinik
Unterbringung in Tierklinik
Unterbringungskosten bis 100 € mitversichert
Unterbringungskosten bis 100 € mitversichert
Operationen
Operationen
Jahreshöchstleistung
Jahreshöchstleistung
1.000 € je Versicherungsfall und -jahr
500 € im 1. Versicherungsjahr, danach 20.000 €
500 € im 1. Versicherungsjahr und danach für OPs 20.000 € und für Heilbehandlungen unbegrenzt
Diagnostik/Untersuchungen vor OP
Diagnostik/Untersuchungen vor OP
Behandlung/Medikamente vor und nach OP
Behandlung/Medikamente vor und nach OP
Bis 20 Tage nach der OP
Bis 20 Tage nach der OP
Bis 20 Tage nach der OP
Physiotherapie nach OP
Physiotherapie nach OP
Bis 20 Tage nach der OP bis 500 €
Nur bei Behandlung durch den Tierarzt
Zahnextraktion/Wurzelbehandlung
Zahnextraktion/Wurzelbehandlung
Nur Wurzelbehandlung
OPs unter Voll-/Teilnarkose
OPs unter Voll-/Teilnarkose
Homöopathie/Akupunktur nach OP
Homöopathie/Akupunktur nach OP
Nur bei Behandlung durch den Tierarzt
Lasertherapie nach OP
Lasertherapie nach OP
Nur bei Behandlung durch den Tierarzt
Prothesen inkl. OPs und Behandlungen
Prothesen inkl. OPs und Behandlungen
max. 500 € Zuschuss für die Prothes
Behandlungen
Behandlungen
Vorsorge: Impfungen Prophylaxe, etc.
Vorsorge: Impfungen Prophylaxe, etc.
Nur im Rahmen der jährlichen Gesundheitspauschale von 70 €
Diagnostik: Röntgen, EKG, Blutproben, etc.
Diagnostik: Röntgen, EKG, Blutproben, etc.
Arzneimittel/Medikamente
Arzneimittel/Medikamente
Zahnprophylaxe: Reinigung, Zahnstein, etc.
Zahnprophylaxe: Reinigung, Zahnstein, etc.
Nur im Rahmen der jährlichen Gesundheitspauschale von 70 €
Physiotherapie (ohne OP)
Physiotherapie (ohne OP)
Nur bei Behandlung durch den Tierarzt
Homöopathie und Akupunktur (ohne OP)
Homöopathie und Akupunktur (ohne OP)
Nur bei Behandlung durch den Tierarzt
Vertrag
Vertrag
Direkte Abrechnung mit dem Tierarzt
Direkte Abrechnung mit dem Tierarzt
Vertragslaufzeit
Vertragslaufzeit
1 Jahr
1 Jahr oder 3 Jahre
1 Jahr oder 3 Jahre
Kündigungsfrist
Kündigungsfrist
1 Monat nach Ablauf des 1. Jahres
1 Monat nach Ablauf des 1. Jahres
1 Monat nach Ablauf des 1. Jahres
 

    Bereits BavariaDirekt Kunde? Ihre Versicherungsbedingungen und weitere Produktinfos finden Sie im Login Bereich Meine BavariaDirekt!

    FAQ

    • Habe ich eine freie Tierarztwahl? 

      Antwort


      Jeder möchte sein Haustier in vertrauenswürdigen Händen wissen und von Experten behandeln lassen. Mit der Hundeversicherung unseres Partners ELEMENT entscheiden Sie selbst, wem Sie Ihr Tier anvertrauen. Den Tierarzt bzw. die Tierklinik können Sie bei jeder Tarif-Varianten selbst wählen.

       
    • Wie lange beträgt die Wartezeit für den Versicherungsschutz nach Vertragsbeginn? 

      Antwort

      Im Tarif "Komfort S" besteht eine generelle Wartezeit von 3 Monaten ab Versicherungsbeginn, außer bei Unfällen.

      Im Tarif "Komfort M" hat Ihr Hund 1 Monat nach Vertragsbeginn Versicherungsschutz, außer bei Unfällen.

      Im Tarif "Voll-Schutz" hat Ihr Hund sofort Versicherungsschutz ohne generelle Wartezeit.

      ELEMENT hat eine Wartezeit von 12 Monaten u. a. für:

        - Hüftgelenksdysplasie (HD)
        - Ellenbogendysplasie (ED)
        - Herzerkrankungen, Allergien und Schilddrüsenerkrankungen
        - Goldakupunktur bzw. Implantate (falls vereinbart)
        - Augenlid-Fehlstellungen
        - Nabelbruch
        - Arthrosen
        - Epilepsie

       
    • Wie hoch ist die Leistungsgrenze bei der Versicherungssumme? 

      Antwort

      Im Tarif "Komfort S" ist die Versicherungssumme je Versicherungsfall und -jahr auf 1.000 EUR begrenzt.

      Im Tarif "Komfort M" gilt für das 1. Versicherungsjahr eine maximale Versicherungssumme von 500 EUR. Ab dem 2. Versicherungsjahr beträgt die Leistungsgrenze 20.000 EUR. Bei Unfällen leistet unser Partner ELEMENT ab Versicherungsbeginn bis zu 20.000 EUR.

      Für den Tarif "Komfort L" gilt für das 1. Versicherungsjahr eine maximale Versicherungssumme von 500 EUR. Ab dem 2. Versicherungsjahr ist die Leistung generell unbegrenzt. Bei Unfällen leistet unser Partner ELEMENT bereits ab Versicherungsbeginn unbegrenzt.

       
    • Was sind die Tarifunterschiede?  

      Antwort

      Der Tarif "Komfort S“ bzw. "Komfort M" tritt ein, wenn für die Behandlung eine Operation durchgeführt werden muss. Hierbei sind die Vor- und Nachuntersuchungen für die OP mitversichert.

      Im Tarif "Komfort L“ sind die Leistungen des "Komfort M“ mit enthalten. Zusätzlich deckt dieser die Behandlungen, bei denen keine Operation notwendig ist. Außerdem bietet er Ihnen eine jährliche Gesundheitsvorsorgepauschale von 70 EUR. Bei Leistungsfreiheit erhöht sich die Erstattung für Vorsorgeleistungen alle 2 Jahre auf 140 EUR.

      Der Tarif "Komfort S“ bzw. "Komfort M" ist im übertragenen Sinne die "Teilkasko“ und der Tarif "Komfort L“ die "Vollkasko“ für Ihren Liebling.

       
    • Gilt die Hundeversicherung auch im Ausland? 

      Antwort

      Mit der Hundeversicherung unseres Partners ELEMENT ist Ihr treuer Begleiter auch im Ausland bestens geschützt. Der Versicherungsschutz gilt bei einem vorübergehenden Auslandsaufenthalt weltweit je nach Tarif bis zu 12 Monate.

       
    • Wie sind die Kündigungsfristen? 

      Antwort

      Sie können Ihren Vertrag nach einem bezahlten Schadenfall oder nach Ablauf des 1. Versicherungsjahres jeweils zum 1. eines jeden Monats kündigen. Bitte senden Sie hierfür eine E-Mail an ELEMENT oder nutzen Sie das Kontaktfeld im ELEMENT-Kundenportal. Ihre Kündigung muss spätestens einen Monat vor dem Kündigungsdatum eingehen.

       
    • Bei welcher Versicherungsgesellschaft ist mein Hund versichert? 

      Antwort

      Die Hundekrankenversicherung ist ein Produkt der ELEMENT Insurance AG. BavariaDirekt bietet die Hundekrankenversicherung als Vermittler an. Der Abschluss erfolgt also über die BavariaDirekt, Risikoträger der Hundekrankenversicherung ist jedoch die ELEMENT Insurance AG, über welche auch die Kommunikation und Schadenabwicklung läuft.

       
    • Ab welchem Alter können Hunde versichert werden? 

      Antwort

      Sie können einen Vertrag für Ihren Hund abschließen, sobald er 8 Wochen alt (Vollendung der 8. Lebenswoche) ist. Für Hunde, die 9 Jahre oder älter sind, können wir keinen Versicherungsschutz anbieten.

       
    • Welche Bedingungen muss mein Hund erfüllen, damit ich ihn versichern lassen kann? 

      Antwort

      Ihr Hund muss zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses frei von akuten oder chronischen Erkrankungen sein. Außerdem darf in den letzten 6 Monaten keine Behandlung oder Operation von einem Tierarzt durchgeführt oder angeraten worden sein.

      Hiermit sind keine Tierarztbesuche aufgrund von Vorsorgebehandlungen gemeint, z. B. Entwurmung, Impfung, Zahnstein, Milchzahn oder ähnliches, sowie Kastration oder Sterilisation ohne medizinischen Grund.

       
    • Wie hoch fällt meine Selbstbeteilung aus? 

      Antwort

      Sie können selbst entscheiden, ob ELEMENT 80%, 90% oder 100% Ihrer Tierarztkosten übernimmt. Je höher Ihr eigener Anteil ist, desto günstiger wird Ihr Versicherungsbeitrag.

       
    • Welche Ausschlüsse gibt es für einen Versicherungsschutz? 

      Antwort

      Unser Partner ELEMENT übernimmt u. a. keine Kosten für: 

        - Behandlungen aufgrund angeborener Fehlentwicklungen
        - Impfschäden
        - Behandlungen in Zusammenhang mit Zucht und Trächtigkeit
        - ästhetische und kosmetische Eingriffe
        - Bestattungskosten

       
    • Was besagt die Gebührenordnung (GOT)? 

      Antwort

      Die GOT bezeichnet die Gebührenordnung für Tierärzte. Diese regelt, welche Vergütungen Tierärzten für ihre Leistungen in Rechnung stellen dürfen. Der Gebührenrahmen erstreckt sich in der Regel vom 1- bis zum 3-fachen Satz. Die Kosten variieren je nach Lage eines Falles. So rechtfertigt z. B. ein Notdienst einen höheren Satz. Die Hundekrankenversicherung unseres Partners ELEMENT leistet in Notdienstzeiten bis zum 4-fachen Satz der GOT.

       
       

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: