Zum Hauptinhalt

Glossar

H
  • Haftpflicht

    Die Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und daher ein Muss. Die Haftpflichtversicherung zahlt Schäden, die Sie Dritten zugefügt haben, z.B. wenn Sie ein anderes Auto angefahren haben. Sie wehrt aber auch unberechtigte Ansprüche Dritter gegen Sie ab.

  • Haftpflichtversicherung für private Risiken (RBHPrivat)

    Die Privat-Haftpflichtversicherung ist die vielleicht wichtigste Versicherung überhaupt. Denn bei Schäden, die Sie verschulden, haften Sie grundsätzlich in unbeschränkter Höhe und mit Ihrem gesamten Vermögen. Die Privat-Haftpflichtversicherung ist, im Gegensatz zur Kfz-Haftpflichtversicherung, keine Pflicht- sondern freiwillige Versicherung. Der Name leitet sich aus der gesetzlichen Verpflichtung zum Ersetzen eines entstandenen Schadens nach § 823 BGB ab.

  • Heil- und Kostenplan für die GKV

    In einem Heil- und Kostenplan wird der zahnmedizinisch notwendige Zahnersatz, die sog. Regelversorgung, detailliert dargestellt. Die Regelversorgung ist für jeden zahnärztlichen Befund in den Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses festgelegt. Darüber hinausgehende Leistungen muss der Zahnarzt im Heil- und Kostenplan vermerken. Dieser muss dann bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht werden.

  • Hersteller-Schlüssel-Nummer

    Die Hersteller-Schlüssel-Nummer (HSN) identifiziert den Hersteller des Fahrzeugs. Ein Hersteller kann eine oder mehrere HSN haben, z.B. „0583“, „0600“ oder „0603“ für Volkswagen.

  • HSN

    Die Hersteller-Schlüssel-Nummer (HSN) identifiziert den Hersteller des Fahrzeugs. Ein Hersteller kann eine oder mehrere HSN haben, z.B. „0583“, „0600“ oder „0603“ für Volkswagen.