Zum Hauptinhalt

Hundehaftpflichtversicherung ist Pflicht! Denn der Halter haftet - immer

Mit dem Stöckchen fing alles an. Es kann jedem Hund beim Spielen passieren: Er erschrickt, rennt auf die Straße und verursacht einen Unfall. Irgendwann will er nicht mehr nur spielen und beißt vielleicht.

Wenn Personen durch einen Hund verletzt werden, schießen die Schadenersatz-Forderungen schnell in immense Höhen. Und die Haftungsbestimmungen hierzulande sind überaus streng: Für Schäden, die ein Hund verursacht, muss immer der Halter aufkommen. Deswegen nennt man die Hundehaftpflichtversicherung oft auch Hundehalter-Haftpflichtversicherung.

Unsere Hundehaftpflichtversicherung sichert Sie und Ihren Hund mit bis zu 30 Millionen Euro ab.

 

Komfort S
ab € 40,96/Jahr

Komfort M
ab € 43,09/Jahr

Unser Tipp

Komfort L
ab € 45,67/Jahr

Versicherungssumme
Versicherungssumme
€ 5 Mio.
€ 10 Mio.
€ 30 Mio.
Mehr Details einblenden
Garantie gegenüber den Musterbedingungen des GDV
Garantie gegenüber den Musterbedingungen des GDV
Innovationsklausel
Kein Leinenzwang (gesetzliche Vorschriften sind einzuhalten)
Kein Leinenzwang (gesetzliche Vorschriften sind einzuhalten)
Ungewollte Deckakte
Ungewollte Deckakte
Welpen bis 12 Monate mitversichert
Welpen bis 12 Monate mitversichert
Mietsachschäden an beweglichen Sachen ("Shareconomy") z.B.: AirBnB
Mietsachschäden an beweglichen Sachen ("Shareconomy") z.B.: AirBnB
Schadenersatzausfalldeckung
Schadenersatzausfalldeckung
ab 2.000 Euro
Ohne Mindestschadenhöhe, inkl. Anwalts- und Gerichtskosten
Gemietete Anhänger, Kutschen, Schlitten
Gemietete Anhänger, Kutschen, Schlitten
Auslandsaufenthalt weltweit
Auslandsaufenthalt weltweit
24 Monate
24 Monate
unbegrenzt
Best-Bedingungs-Zusage
Mietsachschäden durch tierische Ausscheidungen
Mietsachschäden durch tierische Ausscheidungen
Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit
Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit
Schaden an Figuranten
Schaden an Figuranten
Kaution weltweit
bis 200.000 Euro
 

    Komfort L - Premium-Schutz für alle Fälle

    • Wir versichern Sie gegen Personen-, Sach- oder Vermögensschäden mit 30 Millionen Euro!

    • Rechtsschutzversicherung bei Schadenersatzausfall: Jemand anderes hat Ihnen einen Schaden zugefügt und kann nicht bezahlen? Wir übernehmen zusätzlich zum Schadenersatz die anfallenden Gerichtskosten, wenn Sie Ihre Schadensersatzansprüche geltend machen.

    • Kein Versicherungsbeitrag bei Arbeitslosigkeit: In Zeiten von Arbeitslosigkeit übernehmen wir Ihren Versicherungsbeitrag (max. 1 Jahr).

    • Jemand fügt Ihnen einen Schaden zu und kann nicht zahlen? Kein Problem. Die Schadenersatzausfalldeckung tritt ein, wenn der Verursacher des Schadens nicht versichert ist und auch kein ausreichendes Privatvermögen besitzt, um Schadenersatz zu leisten.

    Ein Schaden frei!


    • Schadensfrei-Bonus: Bei uns steigt nicht gleich der Beitrag, wenn Sie mal einen Schaden haben! Nach einem Schadenfall gilt für 5 Jahre ein Selbstbehalt von 300 Euro. Ihr Versicherungsbeitrag ändert sich nicht.

    • Der Versicherungsschutz gilt auch bei grober Fahrlässigkeit.


    • Für eine 5-jährige Vertragslaufzeit bedanken wir uns mit einem Treue-Rabatt von 10 Prozent.

    Bereits BavariaDirekt Kunde? Ihre Versicherungsbedingungen und weitere Produktinfos finden Sie im Login Bereich Meine BavariaDirekt!

     

     

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: