Zum Hauptinhalt

BMW X1 - Alle Informationen zur günstigen Versicherung

Der BMW X1 ist das derzeit kleinste SUV Modell des Münchner Autobauers. Das Fahrzeugsegment in dem der X1 konkurriert wird auch Kompakt-SUV-Klasse genannt. Bisher sind zwei Generationen des BMW X1 gebaut worden. Werksintern wurde diese Baureihen E84 und F48 benannt. Der BMW X1 E84 war das erste X1 Baureihe die der Öffentlichkeit 2009 vorgestellt wurde. Der E84 wurde bis ins Jahr 2015 im BMW Werk Leipzig gebaut und von seinem Nachfolger F48 abgelöst. Die technische Basis für den ersten BMW X1 bildeten die damaligen Modelle des 1er und 3er BMWs. Sein erstes Facelift bekam der BMW X1 2012 spendiert. Dies beinhaltete vor allem kleine optische Optimierungen und zusätzliche Ausstattungs- und Motorisierungsoptionen. 2014 legte BMW noch einmal nach und erweiterte diese Optionen nochmals. Dadurch konnte der potentielle Käufer aus 16 verschiedenen Antrieben auswählen. Zehn verschiedene Dieselantriebe mit einer Leistung von 116 PS (X1 sDrive 16d) bis maximal 218PS (X1 xDrive 25d). Sechs unterschiedliche Ottomotorantriebe mit einer Leistung von 150 PS (X1 sDrive 18i) bis maximal 306 PS (X1 xDrive 35i). Bis 2015 wurden weltweit etwa 800.000 X1 verkauft.


BMW X1 F48 - Historie und Neuerungen

Die neueste Baureihe des X1, auch F48 genannt, ist die zweite Generation des BMW X1. Erstmalig wurde sie vorgestellt im Jahr 2015. Der F48 wurde rund um die modulare BMW-UKL2-Plattform konstruiert und wird seither in zwei Werken (BMW-Werk Regensburg und Nedcar Werk in Born) gefertigt. Für den chinesischen Markt, der traditionell eine größere Nachfrage an größeren Modellen hat, wurde ein verlängertes Modell gefertigt. Dieses erhielt die werksinterne Bezeichnung F49. Zudem konnte man in China eine verlängerte Hybridvariante des BMW X1 erwerben. Der „X1 xDrive25Le iPerformance“ wurde 2016 in China vorgestellt. Die kombinierte Systemleistung beträgt 170 kW bzw. 231 PS. In Deutschland kostet der X1 in der sparsamsten und ausstattungsärmsten Variante stolze 32.700 €. Wer jedoch in sportliche 231 PS investieren will, der kommt ohne Sonderausstattung schon auf 45.750 €. Damit gehört der BMW X1 zu den teuersten Fahrzeugen in der Kompakt-SUV-Klasse. Der BMW X1 F48 ist aktuell in vier unterschiedlichen Modellvarianten zu haben: Advantage (1.500 €), Sport Line (5.100 €), xLine (5.100 €) und M Sport (6.700 €). Der Münchner Autobauer bietet seinen interessierten Kunden neun unterschiedliche Antriebsvariationen an. Der konventionelle Ottomotor wird aufgeteilt in Dreizylinder-Reihenmotor und Vierzylinder-Reihenmotor. Dabei reicht die Leistung von 136 PS bis 231 PS. Die Dieselantriebe werden ebenfalls in zwei Motorbauarten unterscheiden: Abermals Dreizylinder-Reihenmotor und Vierzylinder-Reihenmotor. Auch die dabei entstandene Leistungspalette ist mit 116Ps bis maximal 231 PS fast identisch mit dem Benziner Aggregaten.


BMW X1 sDrive 18d
Von Thomas doerfer - Eigenes Werk, CC BY 3.0, Link

Versicherung und Unterhaltskosten für den BMW X1 sDrive 18d

Der BMW X1 sDrive 18d ist trotz seines vergleichbar hohen Anschaffungspreises recht günstig in der Kfz Haftpflicht Versicherung. Bei der BavariaDirekt kostet die Haftpflicht Versicherung durchschnittlich 24 € monatlich bzw. 255 € jährlich. Zwar muss der Beitrag für Teilkasko- und Vollkaskoversicherung immer individuell berechnet werden, jedoch liegen die Durchschnittswerte auch im günstigsten Drittel. Die Haftpflicht und Teilkasko gibt es im Schnitt schon ab 32 € im Monat / 344 € im Jahr. Vollkasko und Haftpflicht kostet bei der BavariaDirekt im Schnitt 49 € im Monat / 494 € im Jahr.
Ihren exakten Betrag können Sie schnell hier ermitteln: X1 sDrive 18d

Dieselmodelle sind in der Kfz Steuer immer teurer als das Ottomotor-Pendant. Für den BMW X1 sDrive18d werden 18,17 € monatlich / 218,04 € jährlich fällig. Bitte beachten Sie, dass diese Werte vom ADAC veranschlagt wurden. Rechtlich verbindend ist immer der Steuerbescheid des deutschen Zolls.

Sollten Sie 10.000 KM im Jahr fahren, so sind etwa 44,50 pro Monat / 534 Euro im Jahr an Kraftstoffkosten einzuplanen. Zuzüglich Kosten für Werkstatt- und Reifenkosten von circa 83 € monatlich / 996 € jährlich.


BMW X1 GDrive 20d
Von Premkudva - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Versicherung und Unterhaltskosten für den BMW X1 sDrive 20i

Der BMW X1 sDrive 20i ist ebenfalls ein relativ günstig zu versichertes Fahrzeug. Die Kfz Versicherung BavariaDirekt bepreist die Haftpflicht Versicherung durchschnittlich 22 € monatlich bzw. 244 € jährlich. Auch der Kasko-Schutz muss beim X1 nicht teuer sein. Wer eine Haftpflicht plus Teilkasko Versicherung wünscht, der muss durchschnittlich 27,80 pro Monat / 303 Euro im Jahr bezahlen. Den Rund - Um - Schutz mit der Bavariadirekt Vollkasko Versicherung erhalten Sie bereits ab durchschnittlich 45 € pro Monat / 460 Euro im Jahr.
Genau können Sie sich hier über Ihren persönlichen Versicherungsbeitrag informieren: X1 sDrive 20i

Deutlich günstiger ist der Benziner bei der Kfz Steuer. Hier punktet der BMW X1 sDrive 20i mit günstigen 9,17 Euro im Monat / 110,04 Euro im Jahr. Diese Werte sind vom ADAC ermittelt und nicht rechtlich bindend. Sie sollen lediglich helfen sich einen Überblick zu verschaffen.

Etwas teurer wird allerdings der Weg zur Tankstelle. Zwar sind die Motoren vergleichsweise Sprit sparend, jedoch nicht so effizient wie das Diesel - Gegenstück. Wenn Sie etwa 10.000 KM im Jahr fahren, so vertanken Sie monatlich 66,50 € bzw. 798 € jährlich. Zudem ermittelt der ADAC kosten von 87 € monatlich / 1.044 € jährlich für Reifen und Wartung.


Fahrzeugdaten für BMW X1 sDrive18d (HSN: 0005 TSN: CKV )

Der Neupreis des  BMW X1 sDrive18d  betrug  35.150,00 €. Wie bei den meisten Fahrzeugen üblich, unterliegt Ihr Fahrzeug in den ersten Nutzungsjahren einem relativ hohen Wertverlust. Nachfolgend finden Sie den ungefähren Restwert Ihres  BMW X1 sDrive18d  auf Basis der Erstzulassung. Zustand, individuelle Laufleistung und Extraausstattung sind bei dieser Berechnung nicht berücksichtigt.

  • Verbrauch

    • Innerorts in l/100 km 4,9 | -
    • Außerorts in l/100 km 3,9 | -
    • Kombiniert in l/100 km 4,3 | -
    • CO2-Emission kombiniert in g/km, max. 113 g/km
    • CO2-Emission kombiniert in g/km 113 g/km
    • CO2-Effizienz A
    • Tankinhalt (ca.) in l51
  • Leistung

    • Höchstgeschwindigkeit in km/h205
    • Beschleunigung 0-100 km/h in s9,3
  • Gewicht

    • Leergewicht EU in kg1580
    • Höchstgewicht in kg2090
    • Maximale Zuladung in kg510
    • Gesamtzuggewicht in kgnicht verfügbar
  • Motor

    • MotorartDiesel
    • MotorbauartReihe
    • Anzahl Zylinder4
    • KraftstoffartDiesel
    • Anzahl der Ventile4
    • AufladungTurbo
    • Hubraum in cm²1995/4000
    • Leistung in kW(PS)110(150)
    • Drehmoment in NM/Umdrehungen pro Minute350/1750
    • AntriebsartFront
    • GetriebeartSchaltgetriebe
    • SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP)
  • Reifen

    • Reifengröße vorne225/55R17W
    • Reifengröße hinten-
    • System ReifendruckkontrolleS
    • System Runflat Reifendirekte Messung (Sensor)
  • Preise

    • Fahrzeuggrundpreis in Euro35.150,00
    • Summe der möglichen Sonderausstatung4.250,00