Zum Hauptinhalt

Glossar

R
  • Rabatt

    Die Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) definiert sich grundsätzlich durch die Anzahl der schadenfreien Jahre.
    In der Vergangenheit hatte jede SF-Klasse einen definierten Prozentbetrag (z.B. SF 3 80%). Diese Regelung hat an Bedeutung verloren, da die Prozentsätze von den Versicherern frei vergeben werden können. Allerdings wird Ihr Beitrag weiterhin umso günstiger, je länger Sie schadenfrei fahren. Dies drückt sich in der SF-Klasse aus.

    Sie finden Ihre derzeitige SF-Klasse auf der letzten Beitragsrechnung Ihres Versicherers.

    Angabe der richtigen SF-Klasse
    Die SF-Klasse Haftpflicht ist als Angabe ausreichend, wenn Sie nur die Kfz-Haftpflicht oder Kfz-Haftpflicht plus Teilkasko wünschen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug zusätzlich Vollkasko versichern möchten, benötigen Sie die SF-Klasse Vollkasko.

    SF-Klasse für Zweitwagen
    Wenn Sie bereits ein Auto bei uns versichert haben und zum ersten Mal ein weiteres Auto (sog. Zweitwagen) bei uns versichern möchten, wählen Sie bitte „SF-Klasse 2“. Wenn der Zweitwagen nicht zum ersten Mal versichert wird, wählen Sie bitte die zu diesem Auto gehörende SF-Klasse. In beiden Fällen müssen alle Fahrer über 23 Jahre alt sein.

    SF-Klassen 0 und 1/2
    Wenn Sie bisher noch kein Auto auf Ihren Namen versichert haben, dann kommt es darauf an, wie lange Sie Ihren Führerschein besitzen. Besitzen Sie Ihren Führerschein weniger als 3 Jahre, wählen Sie bitte die Schadenfreiheitsklasse Null, wenn es mehr als 3 Jahre sind dann bitte ½.

    SF-Klasse auf andere Personen übertragen
    Wenn Sie einen Rabatt von einer Person auf eine andere übertragen möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und senden Sie dieses an uns. Übertragen werden kann nur der Rabatt, den derjenige selber hätte erfahren können (Dauer Führerscheinbesitz).

    Keine Bestätigung der SF-Klasse notwendig: Wir benötigen keine Bestätigung über die aktuelle Schadenfreiheitsklasse von Ihnen, wenn Sie von einem anderen Versicherer zu uns wechseln, da wir diese bei Ihrem Vorversicherer erfragen. Wir übernehmen nur die vom Vorversicherer zurückgemeldete SF-Klasse.

  • Rabattübertragung

    SF-Klasse auf andere Personen übertragen

    Wenn Sie einen Rabatt von einer Person auf eine andere übertragen möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und senden Sie dieses an uns. Neben der Führerscheinbesitzdauer muss bei Nichtehegatten der Nutzungszeitraum angegeben werden. Die Rabattübertragung richtet sich dann nach dem Nutzungszeitraum und beträgt max. den selbst erfahrenen Zeitraum.

  • RBH

    Die Risikobeschreibung beinhaltet den Allgemeinen Teil und ergänzende Bestimmungen

    • Privat-Haftpflichtversicherung
    • Tierhalter- Haftpflichtversicherung
    • Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung
  • Risikobeschreibungen und Besondere Bedingungen (RBH)

    Die Risikobeschreibung beinhaltet den Allgemeinen Teil und ergänzende Bestimmungen

    • Privat-Haftpflichtversicherung
    • Tierhalter- Haftpflichtversicherung
    • Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung
  • Rote Kennzeichen

    Können Sie leider bei uns nicht erhalten.

  • Rückstufung (Schadenrückstufung)

    In welche Schadenfreiheitsklasse die Rückstufung im Schadenfall erfolgt, ist den Tarifbestimmungen zu entnehmen.

    Da sich die Einstufung in eine niedrigere Schadenfreiheitsklasse in der Regel über viele Jahre nachteilig auf den Beitrag auswirkt, sollte genau geprüft werden, ob es sich nicht lohnt, den Schaden selbst zu tragen. Bis zu welcher Höhe dies sinnvoll ist, kann man beim Versicherer erfragen.